Wir blicken zurück: Das sind die Trendthemen in der Welt der Bots

Gepostet am in KategorienBot, Trends

Bots wieder immer häufiger und in immer mehr Bereichen eingesetzt. Nichtsdestotrotz gibt es Themen, welche immer wieder aufkommen. Wir haben daher mal einen Blick zurück geworfen und geschaut, welche Blogartikel 2018 am meisten bewegt haben. Wir stellen fest: Die Inhalte sind heute nicht weniger relevant! Hier sind daher die fünf meistgelesenen Artikel für Sie noch einmal im Überblick zusammengefasst:

1. Wie HR-Bots Ihr Recruiting optimieren

Bots

Das Humankapital ist einer der wichtigsten Ressourcen im Unternehmen. Der Recruiting-Prozess wird dabei hauptsächlich von zwei Herausforderungen geprägt. Zum einen ist es in Zeiten des Fachkräftemangels schwer, passende Mitarbeiter zu finden. Auf der anderen Seite fehlt vor allem in großen Unternehmen häufig die Zeit alle Bewerbungsunterlagen detailliert durchzugehen und zu bearbeiten. Ein Chatbot hilft dabei die Reichweite zu erhöhen und Abläufe zu vereinfachen und zu beschleunigen. Außerdem optimiert er vorhandene Software, indem er Medienbrüche verhindert und die Bewerber-Kommunikation gleichzeitig automatisiert, aber dennoch auf persönlicher Ebene führt.

2. In 6 Schritten zum profitablen Chatbot

Bots

Um einen Chatbot zu erstellen, welcher gut funktioniert und nutzerfreundlich ist, sind einige Punkte zu beachten. Schließlich soll das Gespräch so natürlich wie möglich und möglichst ohne Missverständnisse verlaufen. In diesem Artikel werden die wichtigsten Aspekte zusammengestellt, um einen profitablen und gut funktionierenden Bot aufzubauen.

3. Wie HR Bots Ihr Onboarding optimieren

Bots

Ist ein neuer Mitarbeiter einmal eingestellt, muss dieser in seine Position eingearbeitet werden. Der Chatbot hilft dabei, einen Großteil des Wissenstransfers zu übernehmen und erspart dem “Neuen” somit unangenehme Fragen und den Kollegen zusätzliche Arbeit. Neben dem Wissensmanagement ist diese Phase jedoch für das Unternehmen auch wichtig, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Anhand eingesetzter Sprache und Medien unterstützt der Bot dabei die Unternehmenskultur und die Corporate Identity zu vermitteln.

4. 2018 – Der perfekte Zeitpunkt mit Chatbots in der Kundenkommunikation durchzustarten

Bots

Spätestens seitdem Facebook 2016 seinen Messenger für Chatbots geöffnet hat, erlebte die Chatbot-Technologie auch in Deutschland seinen Durchbruch. In den letzten 2 Jahren hat sich der Einsatz nicht nur viel mehr verbreitet, sondern der technische Stand immer weiterentwickelt und verbessert. Aus diesem Grund setzen auch 2019 immer mehr Unternehmen auf Chatbots.

5. Simple Bots sind besser als intelligente KI

1000-Grad-Bot-Grenzen-von-KI-Bots

Künstliche Intelligenz (kurz: KI) ist nach wie vor in aller Munde und sorgt auch immer wieder für Verwirrung und Skepsis. Was ist denn nun? Nutzen Chatbots KI oder nicht? Auch heute gilt: Simple Bots funktionieren (noch) besser als intelligente Vertreter. Warum? Zum einen ist der Chatbot viel schneller und günstiger einsatzbereit und zum anderen behalten Sie die Kontrolle über den Inhalt des Bots.

Sie haben eine Frage zu einem Thema oder wollen einen eigenen Chatbot? Unsere Experten und Expertinnen beraten Sie gerne!