In Zusammenarbeit mit 1000°DIGITAL wagt die Moritzbastei den Schritt in die Welt der Bots.

Gepostet am in KategorienNews, Referenzen

Die Moritzbastei verbindet historische Architektur und modernes Kulturleben im Herzen von Leipzig. In Zusammenarbeit mit 1000°DIGITAL hat die Moritzbastei nun auch den Schritt in die Welt der Bots gewagt. Besucher der Moritzbastei können sich mit Hilfe des Bots über aktuelle Veranstaltungen und News informieren.

Der Sprecher der Moritzbastei Torsten Reitler sagt: “Durch den Bot sind wir vor allen Dingen schnell auskunftsfähig, wenn unser Büro unbesetzt ist. Häufige Anfragen, z.B. zu Fundsachen oder Veranstaltungen, können so schnell beantwortet werden. Die Möglichkeit, Veranstaltungshinweise je nach Interesse direkt zu unseren Nutzern zu bringen, ist ein weiterer Vorteil, den wir durch den Bot nutzen können.”

Was kann der Bot?

Als proaktiver Assistent simuliert der Bot einen digitalen Gesprächspartner und ermöglicht eine automatisierte Unterhaltung zwischen der Moritzbastei und Besuchern.

1000grad-Bot-Referenz-Moritzbastei-Mobile
Über den Facebook-Messenger können sich Interessenten mit dem Bot verbinden und eine Unterhaltung starten. Der Bot informiert über Neuigkeiten, welche mittels RSS-Feed Anbindung stets aktuell sind. Die Informationen können selbstständig im Bot, je nach gewünschten Interessen, gesucht oder als Push-Nachricht angefordert werden. Der Nutzer bestimmt dabei selbst, wann er welche Informationen erhalten möchte und kann die abonnierten Themen jederzeit nach Bedarf anpassen.
Der Bot ermöglicht der Moritzbastei einen direkten Kontakt zu den Interessenten. Auch für den Nutzer selbst entsteht ein Mehrwert, da Informationen individuell und direkt auf dem Smartphone zur Verfügung stehen.

Hier Bot der Moritzbastei ausprobieren.

Neben den News-Abo kann man im Bot auch gezielt nach Informationen suchen. So antwortet der Bot beispielsweise auf einfachen Fragen wie „Was ist am Wochenende los?“ oder “Wann gibt es das nächste Konzert?” sofort und informiert den Nutzer gezielt mit gefilterten Informationen.

Außerdem gibt es einen ausführlichen FAQ-Bereich. Dort werden alle Themen, die über die Standardkategorien hinausgehen beantwortet. So können auch Fragen wie: “Liegt mein Handy bei euch?” oder “Wann öffnet die Abendkasse?” schnell beantwortet werden.

Anfragen auf die der Bot keine Antwort weiß, werden gesammelt und können im Admin-Bereich konfiguriert werden. Somit lernt der Bot mit der Zeit dazu und sein Antwortspektrum wird dabei immer größer und bietet den Anwendern einen hohen Nutzen.

Mehr Infos zum 1000°Bot