Nach Microservices kommen die Microbots – Warum brauchen Sie die?

Gepostet am in KategorienBot, Wissen

Aus Microservices werden Micro-Bots

Chatbots können Unternehmen inzwischen in den verschiedensten Bereichen unterstützen. Als virtuelle Assistenten sind die Bots im Kundenservice, in der HR-Abteilung oder im internen Wissensmanagement tätig. Jeder von ihnen ist aber auf seinen Aufgabenbereich spezialisiert. Manche Bots lernen selbstständig mit künstlicher Intelligenz dazu, andere setzen auf das regelbasierte Frage-Antwort-Spiel.

Innovative Konzerne arbeiten schon heute mit vielen verschiedenen Chatbots, die allesamt mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten in die IT-Infrastruktur integriert werden müssen. Die 1000°Bot Architektur vereinfacht die Integration enorm. Wir schaffen eine einheitliche Plattform für die Bots aller Abteilungen und vereinen ihre Fähigkeiten in einem Interface.

Bot Architektur – So entsteht ein Meta-Bot

Das Prinzip von Microservices ist einfach: Eine Anwendungssoftware besteht aus vielen Modulen, die eigenständig funktionieren und dadurch austauschbar sind. Der Anwender kann auf verschiedene Microservices zugreifen, je nachdem welche Berechtigungen ihm innerhalb des Systems erteilt sind.

1000grad-Bot-Architektur

Genau so einfach ist auch unsere Übertragung des Prinzips auf die Bot Architektur. Jeder Chatbot ist ein Microservice – oder besser gesagt ein Micro-Bot. Ihnen übergeordnet steht der Meta-Bot, der mit dem Anwender kommuniziert. Er kann auf die Informationen aller Micro-Bots zugreifen und kennt die Berechtigungen seines Gesprächspartners. Der Anwender kommuniziert nur mit dem Meta-Bot über ein Chat-Interface. Die einzelnen Micro-Bots nimmt er nicht wahr und kann trotzdem ihre gesamten Funktionen nutzen.

So erhalten Sie Ihren ersten Bot

1000° verbindet Ihre bestehenden Bots miteinander

Für das Unternehmen entsteht eine einheitliche Bot-Plattform, die leicht integrierbar ist und unabhängig von einzelnen Bots funktioniert. Sogar Bots verschiedener Anbieter lassen sich darauf verbinden. Auf unserer Plattform ist jeder Chatbot zuhause. Konzerne können Ihre bestehenden Bots miteinander verbinden und bleiben auch in Zukunft flexibel bei der Wahl der Anbieter. Statt der aufwendigen Integration eines neuen Chatbots in das jeweilige System, muss er in Zukunft lediglich als Micro-Bot auf der 1000°Plattform platziert werden und belastet die IT-Infrastruktur nicht.

1000-Grad-Bot-Blog-Meta-Bot-02-01

Möchten auch Sie Ihre Bots als Microservices verbinden?

Bieten Sie Ihren Nutzern die optimale Usability durch ein einheitliches Chat-Interface für verschiedene Funktionen und Prozesse. Lassen Sie sich einfach zur 1000°Bot Architektur beraten und verbinden Sie Ihre Bots miteinander.

Jetzt beraten lassen