Autor: Laura Steglich

Chatbots für Messenger – es gibt mehr als nur Facebook

Die Kommunikation über den Chat ist so beliebt wie noch nie. Bis 2021 soll es weltweit knapp 2,5 Milliarden Nutzer von Messaging-Apps geben (Quelle). Dabei werden die Messenger nicht nur im Rahmen der Familie oder Freunden genutzt, sondern wandeln sich immer mehr zu Serviceplattformen. Diese nutzen Unternehmen, um Dienstleistungen jeglicher Art abzuwickeln. Als Ansprechpartner wird hierbei immer mehr auf den Chatbot gesetzt, da so ein effizienter Service zu jeder Tages- und Nachtzeit geboten werden kann. Nutzer begegnen den digitalen Helfern vor allem auf den jeweiligen Webseiten oder im Chat auf Facebook….

Weiterlesen »

Die Abrechnung mit dem Virtual Assistant nach dem Hype

Mit ELIZA gab es den ersten einfachen Chatbot bereits in den 1960er Jahren. Doch bis der Anwendung wirklich der Durchbruch gelangen konnte, vergingen noch einige Jahre. Erst durch die Entwicklung des Internets und der vermehrten Smartphone- und Messenger- Nutzung ergaben sich die notwendigen Bedingungen für den Erfolg der Chatbots. Und so begann 2016, mit der Öffnung des Facebook-Messengers, der Hype des Virtual Assistant. Die Erwartungen an den Virtual Assistant waren hoch, wurden jedoch oft enttäuscht.

Heute –…

Weiterlesen »

Sprachassistenten – Bots bekommen eine Stimme

Die Kommunikation über Messenger ist heute für die meisten nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass immer mehr Unternehmen Chatbots einsetzen, um z.B. über Facebook mit ihren Kunden in Kontakt zu kommen (Quelle). Auch wenn Chatten so beliebt ist wie noch nie, die natürliche Sprache wird wohl nichts toppen. Allerdings können Unternehmen nicht mit allen Menschen ihrer Zielgruppen das direkte Gespräch suchen. Eine (neue) Möglichkeit bieten hier die Sprachassistenten. Wir wollen klären,…

Weiterlesen »

Ausgezeichneter CR-Bericht der Deutschen Telekom erneut von 1000°DIGITAL umgesetzt

Als Großunternehmen auch für Umweltthemen Verantwortung zu übernehmen ist heute so wichtig wie noch nie. Das hat die Deutsche Telekom verstanden und zeigt wie es richtig geht. Ihr CR-Bericht gehört zu Deutschlands besten Nachhaltigkeitsberichten. Für die Transparenz beim Thema Nachhaltigkeit wurde die Telekom 2019 neben Rewe und BMW ausgezeichnet. Die technische Konzeption und Umsetzung des Berichts stammt von 1000°DIGITAL.

Immer mehr wachsende Müllberge, Meere aus Plastik… Umweltthemen gibt es zu Hauf. Aber was trägt der Konzern zur nachhaltigen Entwicklung bei?…

Weiterlesen »

Lecos macht Kommunen digital fit – der 1000°Bot Service im Test

Die Lecos ist Verwaltungsberater und IT-Dienstleister mit knapp 200 Mitarbeitern und berät Kommunen und kommunale Betriebe in den Bereichen Kultur, Soziales und Infrastruktur. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, Prozessabläufe mit neuen Technologien effizienter zu gestalten, schließlich haben sich die Erwartungen der Bürger und Bürgerinnen gewandelt. Aber nicht nur das – Ende 2016 wurde das Onlinezugangsverbesserungsgesetz verabschiedet, welches auch Kommunen verpflichtet, die Verwaltungsleistungen bis 2022 online anzubieten. Bei einem großen Bürgertelefon und einer Volkshochschule testet die Lecos daher nun den Bot-Service von 1000°DIGITAL….

Weiterlesen »

Digitale Bildung: Fördert künstliche Intelligenz die menschliche Intelligenz?

Die Digitalisierung schreitet in allen Lebensbereichen voran – so auch die digitale Bildung. E-Learning Kurse finden beispielsweise bereits zahlreich statt. Ein großer Vorteil dieser digitalen Lehrangebote: Jeder kann individuell entscheiden, was er wie schnell lernen möchte und kann – und das komplett zeit- und ortsunabhängig. Ein entscheidender Nachteil jedoch: Es fehlt ein Lehrer oder Coach, ein persönlicher Ansprechpartner, der bei Fragen und Schwierigkeiten unterstützt. Doch wie kann sinnvoll eine Brücke zwischen Technologie und Bildung geschlagen werden?…

Weiterlesen »

Robot Recruiting – Automatisierte Personalbeschaffung im Kampf gegen den Fachkräftemangel

Im “War for talents” wird das Recruiting immer mehr zu einer Herausforderung. Es wird zunehmend schwieriger, passende Mitarbeiter zu finden, um offene Stellen möglichst schnell besetzen zu können. Netzwerke wie Xing oder LinkedIn geben bereits die Möglichkeit, direkt nach geeigneten Talenten Ausschau halten zu können, jedoch benötigt das “Durchsuchen” der Plattformen viel Zeit. Dabei bietet das Zeitalter der Digitalisierung so viele Möglichkeiten. Künstliche Intelligenz und Algorithmen finden bereits in vielen Bereichen Anwendung, jedoch ist in der Personalbeschaffung noch viel offenes Potenzial….

Weiterlesen »

Wie ein Chatbot Ihr Event einzigartig macht

“Was ist der nächste Programmpunkt? Warte, ich schau mal online nach…. ach Mist, nur langsames Internet. Gibt es hier denn WLAN? Und wie lautet eigentlich das Passwort?” Fragen über Fragen, welche bei Veranstaltungen immer wieder aufkommen. Großevents wie Messen, Konzerte, Festivals oder Foren bedürfen eines hohen organisatorischen und finanziellen Aufwands für die Veranstalter. Trotz bester Planung kann der Besucher leicht den Überblick verlieren und häufig werden selbst einfache Informationen wie der Standort der Toiletten, Zugang zum WLAN oder zu Parkmöglichkeiten nicht gefunden….

Weiterlesen »

Digitales BGM – ein Chatbot als BGM-Coach?

Wir haben mit Manuela Süß und Yvonn Semek von “WORKSMART – Netzwerk Arbeit und Mensch” in einem Interview darüber geredet, was betriebliches Gesundheitsmanagement (kurz: BGM) ist und warum es heutzutage essentiell für Unternehmen ist, sich damit auseinanderzusetzen. Dabei wurde deutlich, dass das BGM hinsichtlich Digitalisierung noch einiges aufzuholen hat. Auch in der Studie “#whatsnext – Gesund arbeiten in der digitalen Arbeitswelt” wird gezeigt, dass das Thema digitales BGM in den nächsten 5 Jahren voraussichtlich einen großen Bedeutungszuwachs haben wird….

Weiterlesen »

Wir haben nachgefragt: So steht es um das betriebliche Gesundheitsmanagement im Zeitalter der Digitalisierung

Alle sprechen immer davon, dass Mitarbeiter entscheidend für den Erfolg des Unternehmens sind. Doch wenn es um die Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter geht, wird häufig viel zu wenig getan. Betriebliches Gesundheitsmanagement (kurz: BGM) ist die Antwort darauf. Wir haben Manuela Süß und Yvonn Semek von “WORKSMART – Netzwerk Arbeit und Mensch” gefragt, was BGM bedeutet und wie digital diese Branche eigentlich ist. Denn gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es extrem wichtig, dass sich Unternehmen auch als Arbeitgeber attraktiv und fortschrittlich präsentieren….

Weiterlesen »